Wohnungsbrand im Stadtteil Manfort

Symbolbild

Bei der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Leverkusen gingen am Freitagabend (15.05.2020) gegen 20:45 Uhr mehrere Notrufe ein. Die Anrufer meldeten einen Brand in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Luisenstraße im Leverkusener Stadtteil Manfort. Die Leitstelle der Berufsfeuerwehr alarmierte aufgrund der vielen Anrufe die Einsatzkräfte beider Berufsfeuerwehrwachen, die Ortslöschzüge Bürrig und Schlebusch sowie den Rettungsdienst zur Einsatzadresse.

Während der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine Rauchwolke zu sehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte eine Wohnung im zweiten Obergeschoss. Es drang Dichter Rauch aus einem Fenster auf der Vorder- und Rückseite des Gebäudes. Die Polizei betreute eine Person, den Mieter der Brandwohnung welcher vor dem Gebäude lag. Alle weiteren Bewohner des Hauses hatten das Gebäude bereits vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen.

Der Mieter der Wohnung wurde durch den Notarzt und dem Rettungsdienstpersonal versorgt und anschließend in das Klinikum transportiert.

Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht. Das Treppenhaus sowie die Brandwohnung wurden mittels Hochleistungslüfter entraucht. Die Einsatzkräfte kontrollierten die übrigen Wohnungen, es konnten keine erhöhten Messwerte festgestellt werden. Ebenfalls kontrollierte die Feuerwehr die Wohnungen des benachbarten Gebäudes mit einem Mehrgasmessgerät. In einer Wohnung im zweiten Obergeschoss, die direkt neben der Brandwohnung liegt, wurden erhöhte Kohlenmonoxidwerte festgestellt, um diese Wohnung zu lüften, wurde auch hier ein Hochleistungslüfter eingesetzt. Weitere Wohnungen waren unauffällig.

Für die Dauer des Einsatzes stellten die Löschzüge Steinbüchel und Lützenkirchen den Grundschutz für das Stadtgebiet. Die Ursache für den Brand ist derzeit noch unklar, die Brandursachenermittlung wird durch die Polizei durchgeführt.

Vor Ort waren 57 Einsatzkräfte mit 18 Fahrzeugen der Berufs- sowie Freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdienstes der Stadt Leverkusen.

Quelle: Feuerwehr Leverkusen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch den Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung!