WhatsApp löscht Daten – Hier die Infos

Bester Pop & Rock.

WhatsApp löscht Daten – Hier die Infos

© shutterstock.com/towan

WhatsApp löscht Fotos und Videos – so sichert Ihr Eure Bilder!

Für viele von Euch sind sie wie ein zweites Fotoalbum: Die Chatverläufe bei WhatsApp. Der Messengerdienst hat nun angekündigt, im November Videos und Fotos ihrer Nutzer unter bestimmten Voraussetzungen zu löschen. Grund dafür ist eine Änderung im Datensicherungssystem.

Es gibt vier Dinge, die ihr nun wissen müsst!

  1. Stichtag ist der 12. November 2018. Wer bis dahin sich nicht um seine Datensicherung gekümmert hat, könnte seine Daten verlieren.
     
  2. Betroffen sind erstmal nur Android-Nutzer, die die automatische Sicherung der Daten bei WhatsApp abgeschaltet und seit über einem Jahr keine manuelle Datensicherung durchgeführt haben.
     
  3. Um eine Sicherung zu erstellen geht Ihr wie folgt vor:
    – in der Chatübersicht auf die 3 Punkte rechts oben tippen
    – Einstellungen
    – Chats
    – Chat-Backup
    – Letztes Backup – sichern. So speichert Ihr eure Daten in Eurem Google-Drive-Ordner
     
  4. Wer sich nicht regelmäßig daran denken möchte, kann auch hier ein automatisches Backup einstellen.
     

Hintergrund: Warum WhatsApp die Daten löscht

Ende September kündigte WhatsApp diese Änderungen ihren AGB an. Hintergrund ist, dass bisher jeder Android-Nutzer des Messengerdienstes zur Datensicherung die Cloud von Google Drive mit einem kostenlosen Speicherkontingent in Höhe von 15 Gigabyte nutzte. Wer also viele Fotos oder Videos per WhatsApp empfängt, konnte seinen freien Speicherplatz also schnell an die Grenzen bringen. Genau das will Whatsapp nun ändern: Ab 12. November werden die Daten nämlich nicht mehr auf das Speicherkontingent angerechnet – was bedeutet, dass man ab dann ohne Sorge um sein Cloudvolumen die automatische Datensicherung aktivieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch den Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung!