ROLAND KAISER über deutsche Musik & Schlager

Bester Pop & Rock.

ROLAND KAISER über deutsche Musik & Schlager

KÖLN – Deutsche Musik und Schlager sind derzeit wieder angesagt. Wie erklärt sich das Roland Kaiser?

Im „n-tv.de“-Interview sagte der Schlagersänger: „Wir haben mittlerweile wieder eine unverkrampftere Einstellung zur eigenen Sprache. Wir hatten nach dem Zweiten Weltkrieg einfach ein Kulturloch, das zu einem Missverhältnis zur eigenen Sprache geführt hat. Das gibt es so nicht mehr. Die jungen Leute heute hören deutsche Musik, ob es jetzt um Mark Forster, Max Giesinger oder ‚Revolverheld‘ geht oder um den sogenannten klassischen Schlager einer Helene Fischer oder Andrea Berg. Wenn es gut gemacht ist, wird es heute angenommen.“

Übrigens: Im Interview sagte Roland Kaiser auch, die ZDF „Hitparade“ sei ein wichtiger Wegbegleiter gewesen.

Quelle: firstnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch den Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung!