JEANETTE BIEDERMANN: zurück & auf Deutsch

Dein Webradio aus Leverkusen

JEANETTE BIEDERMANN: zurück & auf Deutsch

Foto: MCS/Helen Sobiralski

BERLIN – Jeanette Biedermann meldet sich solo mit neuer Musik zurück und das in ihrer Muttersprache Deutsch. Letzten Freitag (17.05.) veröffentlichte sie die Single „Deine Geschichte“ und zuvor schon das Stück „Wie ein offenes Buch“. Über den Sprachwechsel meinte die Sängerin laut „MCS“: „Der Grund dafür ist, dass ich mich in der deutschen Sprache viel tiefgründiger und ehrlicher ausdrücken kann. Und ich habe einfach mehr Worte zur Verfügung.“ Beide Stücke sind Vorboten ihres kommenden Albums „DNA“, welches Anfang September (06.09.) zu haben ist. Dafür hat sich die 39-Jährige mit ihren „Ewig“-Mitglieder Christian Bömkes und Jörg Weißelberg zusammengetan. Dazu sagte Biedermann: „Die Songs von ‚Ewig‘ waren eher etwas zurückgezogen und verletzlich. Natürlich werden auch melancholische und nachdenkliche Songs auf meinem neuen Album sein, allerdings wird man von mir auch wieder die lauten Töne hören und die positive Outgoing-Energie, die ein großer Teil meiner Persönlichkeit ist. Man wird die Lebenserfahrung hören, die ich inzwischen habe.“

Übrigens: Aktuell ist Jeanette Biedermann jeden Dienstagabend bei „Sing meinen Song“ zu sehen. Ihre Songs werden morgen (21.05.) von ihren teilnehmenden Kollegen interpretiert.

Textquelle: firstnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch den Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung!