Wunsch Einsenden Wunschbox / Studio-Mail

Oberhausener Theater serviert „Toast Hawaii“

Am Freitag, dem 13.04.2018 um 20 Uhr können Besucherinnen und Besucher vom Bürgerhaus „Bergischer Löwe“ in Bergisch-Gladbach auf eine Zeitreise der besonderen Art gehen: Das „Theater an der Niebuhrg“ serviert seine Produktion „Toast Hawaii“.

Schon vor zwei Jahren machte das Oberhausener Ensemble mit einer ganz ähnlichen Produktion von sich reden; die Musical-Revue „Schlager lügen nicht“ ist vielen noch in bester Erinnerung und wurde in den letzen vier Jahren bundesweit von gleich zehn Freilichtbühnen übernommen. Während diese Produktion in die siebziger Jahre blickt, führt „Toast Hawaii“ die Zuschauer gut zehn Jahre weiter in die Vergangenheit.

Die späten fünfziger und frühen sechziger Jahre werden in „Toast Hawaii“ vom zehnköpfigen Ensemble der „Niebuhrg“ stilecht auf die Bühne gebracht. Authentische Kostüme, eine liebevolle Ausstattung und natürlich die großen Hits dieser Zeit lassen die Ära des Wirtschaftswunders auf der Bühne lebendig werden.

Die grossen Evergreens von Catherina Valente, Peter Kraus, Vico Torriani und anderen versprechen einen höchst unterhaltsamen, augenzwinkernden Geschichtsunterricht, der die Verklemmtheit, Naivität und Spießigkeit dieser Ära auf die Schippe nimmt, aber auch die Romantik, Aufbruchsstimmung und – natürlich – den Rock’n Roll feiert.

„Die älteren Zuschauer werden sich erinnern, aber auch die jüngeren haben sich in „Toast Hawaii“ in den letzten Jahren immer wieder begeistern lassen. Viele kamen stilecht in Lederjacke und Petticoat in die Vorstellungen in der Oberhausener „Niebuhrg“.“ – so Holger Hagemeyer, Produzent der von Thomas Schiffmann verfassten Show. „Es war an der Zeit, mit dieser Revue auf Tournee zu gehen.

Es wurde eigens dafür ein Bühnenbild mit Showtreppen erstellt, das sich an die jeweiligen örtlichen Gegebenheiten anpassen kann. „Toast Hawaii“ Ist mit seinem durchweg professionellem, zehnköpfigen Ensemble personell sicher die aufwendigste Show unseres Theaters.“

Zur Handlung:

Mitten im Wirtschaftswunder träumen Richard und Maria von heißen Rhythmen unter südlicher Sonne, von gefährlichen Abenteuern in verrucht-verrauchten Bars und natürlich von der ganz grossen Liebe.Marias Traum von einer Fernseh-Karriere und Ihrer Liebe zum Lehrling Richard stoßen auf den Widerstand ihres Vaters. Maria reißt aus und fährt zum Vorsingen ins Fernsehstudio. Als Richard und ihre Eltern ihr folgen, überschlagen sich die Ereignisse. „Kriminal-Tango“, „Tipitipitipso“, „Ganz Paris träumt von der Liebe“ – „Toast Hawaii“ – eine rasante Komödie und ein Wiederhören mit den schönsten Schlagern dieser Zeit.

Tickets: An allen Vorverkaufsstellen und beim Niebuhrg Theater 0208/860072

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.